Algeriens Regime korrupt und dispotisch und Deutschland unterstützt mit Fregattenschiffen?

Veröffentlicht: 4. April 2012 in Uncategorized

von Birgit Manzke

Ungeheuerlich wie weit Deutschland mit seinem Waffenhandel geht. Zwei Fregattenschiffe an Algerien verkauft und dies in Zeiten, wo Algeriens Bevölkerung um Frieden und Freiheit kämpft. Jungen aufstrebenden Politikern gewährt man gerade so viel Freiraum, wie sie der Regierung nicht in die Quere kommen und Deutschland ist wieder einmal an vorderster Front dabei Krigeswerkzeug zu liefern. Unfassbar! Die algerische Zeitung „El Khabar“ ist eine der wenigen zuverlässigen Quellen in Algerien und wenn „Focus“ sich auf diese Quelle bezieht, so ist dies durchaus berechtigt, denn internationale Journalisten haben nach wie vor keinen Zutritt in Algerien.http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/landesmedien-algerischer-fregattenauftrag-fuer-thyssenkrupp_aid_733047.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s